Lympfmassage


 Die Lympfmassage
(Drainage) aktiviert die Abwehrfunktionen des Körpers.



Bei vielen Menschen ist das Lympfsystem sehr träge. Dies kann zu den verschiedensten Beschwerden führen.    

Die Entgiftungsfähigkeit des Körpers ist unterfunktionell und es lagern sich vermehrt Schadstoffe und Zellgifte im Organismus an.

Chronische Infekte, Gelenkbeschwerden, angeschwollene Gliedmaße, sowie Druckempfindlichkeit der Haut sind die Folgen.  
 
Die Lympfmassage (Drainage) aktiviert die Abwehrfunktionen des Körpers.  Dadurch wird der Abtransport von überschüssigem Fett, Eiweiß und Flüssigkeiten angeregt.